Ein Elefant als Haustier! | JonesGaming Gameplay thumbnail

Ein Elefant als Haustier! | JonesGaming Gameplay


Ich habe einen Elefanten als Haustier! Der sieht aus wie Dumbo!
·······························································
►Mein Hauptkanal◄
http://bit.ly/30pNE8P

►Zweiter Channel◄
http://bit.ly/2VLedXq

►Patreon◄
http://bit.ly/2Q8cPrL

►DER KEYSTORE MEINER WAHL◄
http://bit.ly/2LTfqay

►Mein Online-Shop◄
https://shop.spreadshirt.de/jonesgaming

►KONTAKT◄
Twitter:https://twitter.com/JonesGamingLP
Website:https://jones-gaming.de

*Diese Videobeschreibung enthält Affiliate Links welche mich bei einem Kauf unterstützen. Ich habe alle Produkte selbst verwendet und kann diese sorglos empfehlen. Durch einen Kauf über diese Links werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

9 Gedanken zu “Ein Elefant als Haustier! | JonesGaming Gameplay

  1. Bin Megagespannt wies weitergeht xD

    XD vllt kann man ja wenn man bei der Firma ist (oder wo auch immer) Keycards statt zu Schlüssel verwenden und verstecken xD und ka. typische Jonessachen machen wie ein Server spinnt und man muss das fixen oder so. 😅 nur so paar Tipps xD

  2. Was fehlt??? Also eine Zigarette zur Beruhigung, eine Angel zum Ziel werfen oder etwas raus fischen. Ein paar coole Poster von Games….. wenn das rechtlich möglich ist.
    Aber egal was noch kommt, Hut ab dafür daß er sich die Arbeit gemacht hat und das er diese Zeit investiert!

  3. Was fehlt ??….Nen Poster von Subnautica fehlt definitiv oder gleich so nen zylindrischen Aufzuchtbehälter als Aquarium oder nen Model von ner Zyklop,Prawn Anzug oder nem Seadragon als Dekoration fürs Gaming Zimmer.
    Und der Pc im Gamezimmer braucht definitiv ne "RGB Beleuchtung"

    Einfach ein tolles Projekt, und vielen dank fürs Machen und zeigen.:)

  4. Süßer Elefant 🙂

    Hatte dann so Ebde der 90er versucht, das Text-Adventure mit der Build-Engine von Ken Silverman (Ken's Labyrinth, Duke 3D, Shadow Warrior…) umzusetzen, allerdings funktionierte das nicht eine 2D Schlange, in einer 3D Wand stecken zu lassen. Habs dann so umgesetzt, dass die Schlange einen beissen konnte und wenn man dann nicht das Schlangenserum im Keller gefunden hatte… Tja und dann kam irgendwann XP raus und nichts lief mehr. Habs dann gelassen. War aber auch nur so rein Hobbymäßig.

    Das mit dem Handy-Spiel finde ich gut. Und wenn man einen bestimmten Score erreicht, gibts dann einen Hinweis auf einen versteckten Raum?
    Ich würde alle (!) Objekte untersuchbar gestalten und nicht nur die wo der Schlüssel ist, damit es schon etwas schwerer wird. Eventuell das "Hacken" des Rechners, mit einem Code den man selber ergänzen muss und der sich auf einem Zettelchen, irgendwo befindet.

    Also dass es nicht nur darum geht die Wohnung zu verlassen, sondern das Game als gescheitert gilt, wenn man nicht alles erledigt hat.

    Also z.B: Erst die Waschmaschine ausschalten und Dann erst den Trockner anschalten. Macht man es umgekehrt, gibts einen Kurzschluss und das Licht geht aus. Ohne Strom geht der Computer nicht. Man muss dann mit der Taschenlampe – die man auch erst finden muss – den Schlüssel für den Augang finden. Dort dann die Sicherung wechseln oder wieder einschalten. Dann zurück zum Pc. Und wenn man dann den Code nicht hat…

    Nur so eine Idee 😉

    Aber Kompliment für das Spiel und insbesondere, für das schnelle Update 😊

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung