LINUX Tutorial 2/9 | Installation Debian Linux | Einsteiger Anfänger Grundlagen thumbnail

LINUX Tutorial 2/9 | Installation Debian Linux | Einsteiger Anfänger Grundlagen


#Linux #Tutorial #Debian
Playlist:https://goo.gl/kPBoUA
Dieses Tutorial richtet sich an Anfänger und Einsteiger.
In neun einzelnen Folgen werden wir Debian Linux installieren, mit Fail2Ban absichern, das Netzwerk mit einer statischen IP konfigurieren, den SSH Port ändern, einen Webserver ink. PHP und MySQL bzw. MariaDB installieren, Apache2 redirect auf HTTPS einstellen, PHPMyAdmin mit .htaccess schützen, den XFCE Desktop installieren, einen VNC Server konfigurieren und mit SSH absichern.

Download VirtualBox:https://www.oracle.com/de/virtualization/virtualbox/
Download Debian Linux:https://www.debian.org/CD/

·································································
►Zweiter Channel◄
https://goo.gl/ZXx14w

►LIVESTREAM◄
Twitch:https://www.twitch.tv/JonesGamingLP

►DER KEYSTORE MEINER WAHL◄
https://www.instant-gaming.com/igr/jonesgaming/

►KONTAKT◄
Twitter:https://twitter.com/JonesGaming2105
Facebook:https://www.facebook.com/jonesgaming2105
Google:https://plus.google.com/+JonesGaming2105
Jones:https://jones-gaming.de

© 2018 Jones Gaming
https://www.youtube.com/c/JonesGaming2105

*Diese Videobeschreibung enthält Affiliate Links welche mich bei einem Kauf unterstützen. Ich habe alle Produkte selbst verwendet und kann diese sorglos empfehlen. Durch einen Kauf über diese Links werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

3 Gedanken zu “LINUX Tutorial 2/9 | Installation Debian Linux | Einsteiger Anfänger Grundlagen

  1. dein turorial ist wirklich gut.
    als einsteiger würde ich debian aber ausdrücklich nicht empfehlen, weil debian schon einige linux kenntnisse voraussetzt, den ein einsteiger definitiv nicht hat.
    ubuntu und linux mint sind für anfänger besser geeignet, um sich mit der struktur in linux und vor allem dem manchmal unumgängleichen befehlszeilenkommandos vertraut zu machen.
    ebenso verwirrend fand ich beim umstieg von win auf linux die verschiedenen desktopumgebungen. vielleicht könntest du hierzu noch ein paar beispiele bringen und aufklären, was es mit "mate", "xfce", "kde" und anderen desktops auf sich hat.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung