Offenheit & Zurückhaltung | Ich bin wie ich bin | Vlog thumbnail

Offenheit & Zurückhaltung | Ich bin wie ich bin | Vlog


Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare und Mails zu meinem letzten Vlog! Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut! Auf einige Rückfragen möchte ich Euch hier eine hoffentlich plausible Antwort geben. Ich bin wie ich bin – und warum das so ist erfahrt Ihr in diesem Video 😉

Schonen Vatertag den Vätern! Dem Rest einen geruhsamen Feiertag und vorab allen ein schönes Wochenende 😉

·······························································
►Mein Hauptkanal◄
http://bit.ly/30pNE8P

►Zweiter Channel◄
http://bit.ly/2VLedXq

►Patreon◄
http://bit.ly/2Q8cPrL

►DER KEYSTORE MEINER WAHL◄
http://bit.ly/2LTfqay

►Mein Online-Shop◄
https://shop.spreadshirt.de/jonesgaming

►KONTAKT◄
Twitter:https://twitter.com/JonesGamingLP
Website:https://jones-gaming.de

*Diese Videobeschreibung enthält Affiliate Links welche mich bei einem Kauf unterstützen. Ich habe alle Produkte selbst verwendet und kann diese sorglos empfehlen. Durch einen Kauf über diese Links werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

36 Gedanken zu “Offenheit & Zurückhaltung | Ich bin wie ich bin | Vlog

  1. Sers, ich bin durch Zufall auf deinen Kanal aufmerksam geworden und dachte, ich schaue mir gleich mal das erste Video – also diesen V-Log an. Respekt dafür, dass Du so offen spricht, findet man heute ja nicht mehr häufig. Oft wohl aus der Furcht heraus, dass es die falschen Leute sehen könnten. Darüber hinaus bin ich von der Tatsache überrascht, dass noch andere Leute einen ähnlichen Hintergrund haben wie meine Wenigkeit. Ich komme auch vom Land, hab meine Kindheit zum Großteil draußen mit Freunden verbracht und viel Blödsinn angestellt. Aber das ist halt so auf dem Dorf (auch so eines, wo jeder jeden kannte). Ich bin dann, aus beruflichen Gründen (Fachinformatiker für Systemintegration gegenwärtig als Systemadministrator tätig – auch hier fühle ich mit Dir), auch in die Stadt (allerdings selbes Bundesland) und kam (und komme) damit nur schwer klar. Diese ganze Hektik und die Art der Städter, dass ist nicht meine Welt. Ich bin nach Feierabend grundsätzlich auch Zuhause, weil ich meine Ruhe sehr zu schätzen weiß. Das war nicht immer so, doch ab einem gewissen Alter (man wird nicht jünger), will ich die Hektik dieser schnelllebigen Zeit nicht auch noch in der Freizeit. Aber das sind wohl die Auswirkungen dieser modernen Zeit, in der alles schneller, besser, technischer sein muss und das geht (ob man sich dessen bewusst ist oder nicht) irgendwann auf die Psyche. Das belastet, Stress nimmt ja jeder anders wahr. (Dazu gehört auch die enorme Geräuschempfindlichkeit, die kenne ich, auch … Ich dachte wirklich immer, ich bin allein mit meinen Spleens.) Wie auch immer, je mehr Du erzählst, desto mehr erkenne ich mich darin wieder. Faszinierend und erschreckend zu gleich. Jedenfalls hast Du meine Sympathie und ein Abo mehr. Nicht die Welt, aber wenigstens etwas.

  2. He Jones ich trinke auch sehr wenig wasser und kann damit auch gut leben . Wieso muss ich 3 Liter Wasser trinken weil das irgendjemand das Vorschreibt ? Ich trinke wenn ich durst habe und wenn sein muss eben Kaffee oder Tee ? Jones mach einfach weiter so wie du bist. Und ich bin wie ich bin. Deine Lets plays sind super . Spiel doch mal Genesis Alpha One oder das was dir am meisten Spass macht. Also immer weiter so !

  3. Das mit den Geräuschen kann ich richtig gut nachvollziehen 🙁 Ich bin hypersensibel was Geräusche und Gerüche angeht. Vielen sagen das ist doch eine Gabe. Ich sage: Ich will das net haben. Das mit der Nacht zum Tag machen kenne ich 😀 Okay aber ich muss ja dazu schreiben das es bei mir Job bedingt ist! Ich war auch mal offener aber durch einige Vorkommnisse und Arschtritte bin ich vorsichtiger geworden was das angeht! Bleib so wie Du bist denn so ist es gut. Du bist ein toller Mensch und ich gucke dich verdammt gerne. Danke dafür :3 LG de Zicki

  4. Hi Jones, Du bist, wie de bist. Und das ist gut und richtig so. Deshalb mag ich deine Vlogs und Letsplays.
    Ach ja, zu Frisur: schick. Und ich schwör, dem Frisör war's nicht zu schwör. 🙂
    Dir und allen anderen auch: wünsch einen schönen Vater-/Feiertag. Lg taurinchen

  5. Du bist wie du bist,für mich bist du sehr Sympathisch,Egal ob du Lets Plays oder Vlogs,du machst dein Ding,ich werde 44 und ich mein,wir sind auf der selben Wellenlänge.
    #Backofen,#Natur,#Raser.
    Man muss,anderen Leuten zuhöhren können und denen versuchen zu Helfen mit seiner eigenen Lebenserfahrung aber Meistens bist du dann mittendrinn als nur dabei.
    Du hättest mehr Abonnenten verdient.

  6. naja ich habe freunde in NRW ,japan,china,Russ,Polen,australien,texas,filipin,sonne bute mischung aus der ganzen welt gesehen nur über video chet und über google überetzer unter halten wir uns dann freunde in lübeck habe ich auch aber mehr selten konntagt.

  7. jones ja kann mann hören hört sich an wie ein herzschlag mit 200 Mhz naja ich habe das mit den krankenwargen alle 19 minten donert hir der retungs dienst vorbei versaut ein jede aufname für vide eine möglichkeit wehre eine schal iso lierung kann mann machen das schlugt jede art an tönen wehre doch was für deine küche schliesolierte küche zumtema 4 uhr und drausen jauel 2 catzen
    was mich wegt ist der tropfene wasserharn

  8. Guten Morgen Jones es Hey bleib so wie du bist und das ist gut so denn wenn du dich ändern würdest wehre das doof ja woll ja wie gesagt bleib so wie du jetzt bist ach so alles gute nachträglich zu deinem urtzeltag 😉😊

  9. Unsere Eigenarten machen uns zu dem Menschen, der wir sind. Du bist durch deine Art einer der sympathischsten Let's Player auf YouTube und eigentlich der Einzige, den ich auch wirklich regelmäßig verfolge (und definitiv der Einzige, von dem ich mir die alten Videos anschaue). Also mach weiter so und Alles gute Nachträglich zum Geburtstag.

  10. Servus Jones, wie immer vielen Dank für deine Videos.

    Hast dir das mit der Kamera ja zu Herzen genommen, und es macht das Bild schon um einiges Stimmiger (Professioneller). Da bleibt jetzt nur noch deine "Schmuddelecke";) und dann schaut das ganze nochmal um Welten besser aus.
    Evtl.nen schwarzen Rollo
    Idee: auf den du ja auch deine Fanpost, dein Logo oder deine Geschenke(FanBilder, etc.) Kleben kannst… da kannst du deiner Phantasie freien Lauf lassen.

    Jones, bleib einfach Du selbst, bleib so wie du bist, mach was dir wichtig ist.Es ist dein Leben und du lebst nur einmal, das Leben ist so oder so immer viel zu kurz.

    Dir nen wunderschönen Vatertag

  11. Hey Jones, du weist du bist eine super Type deine Aufrichtigkeit. Ich bin zwar in der Stadt aufgewachsen bin aber auch auf Bäumen geklettert und auch nur blödsinnige Dinge gemacht, da gab es allerdings keine Handys und keine Computer… war die beste Zeit überhaupt. Von mir auch noch alles gute nachträglich 🎂 ich leide ja auch an Migräne und dann ist es gut viel Wasser zu trinken und auch für deine Haut und Wohlbefinden. Also bleib wie du bist ich bleib dein Fan. Schönen Tag dir noch lg Biggi

  12. … viel Wahres dran. Die Gesellschaft wandert langsam aber sicher in eine falsche Richtung. Insbesondere auf den Umgang, die Charaktereigenschaften und die Werte verlieren sich… ich glaube, die Deutschen sind sehr speziell geworden und deren Mitbürger.

  13. Hallo Jones. Du bist ein toller Kerl. In Spielen so manches Mal etwas konfus, aber das macht dich halt aus. Bleib wie du bist, denn nicht ohne Grund stehst du bei mir an 1. Stelle bei meinen Youtubern die ich schaue.
    Könnte dich in Spielen zwar manchmal gerne treten, aber wäre es anders, wäre es ja langweilig. Und ich finde es toll, dass du einen zur Seite stehst, wenn man um Hilfe schreit. Möchte dich nicht mehr missen.
    Ich glaube, dass war mal wieder fällig, dass ich dir eine Lobeshymne widme.

  14. Ein Mensch des Lebens 🙂 mir sagt dein Character sehr zu und ist ebenso sehr angenehm. Vielleicht ist es weil ich ich mich selbst oft in dir identifizieren kann obwohl ich nicht so ruhig bin wie du ^^ aber wird noch, ich arbeite dran 😉
    Aber wichtig, bleib genau so wie du bist.
    LG Nodar
    ::May the Truth be with you::

  15. Hallo Jones mit der neuen Frisur 😉

    Kommt mir irgendwie bekannt vor…
    Bin seit 17 Jahren allein lebend – zwischendurch die Mutter meines Nachzüglers kennengelernt, was nur knapp ein Jahr gut ging (mit 46 mit einer 26-jährigen) – sage ich immer „Die Freiheiten, die ich jetzt habe, alles so zu machen, wie ich es möchte – niemandem gegenüber verpflichtet sein (außer meinem 13-jährigen, der regelmäßig zu mir kommt, und das mit ganzem Herzen) – ob ich das aufzugeben noch mal bereit wäre, bin ich mir nicht so sicher“…
    Und doch – man ist allein…
    Der Mensch ist nicht zum Alleinsein gemacht.

    Und irgendwie empfinde ich dein ‚Rüberkommen‘ wie „Du solltest noch einmal eine Beziehung wagen – dir nochmal eine Partnerin suchen“.
    Klar – einfacher gesagt als getan – ich weiß, wovon ich rede…
    Ich selbst werde in einem Monat 60 – ich bin (denke ich mal) über den Pumkt hinweg… und trotzdem immer mal denkend ‚Keine Lust mehr…‘.
    Nur – nur in der Bude hockend lernt man niemanden kennen…
    Ne blöde Kiste.

    Lass nur nicht zu viel Zeit verstreichen.

    Kann natürlich auch absolut falsch liegen – ist auch nur so aus‘m Bauch raus 🙂

    Auch von mir nochmal alles Gute nachträglich zum Geburtstag und ein schönes, langes Wochenende 🤗

  16. apropos Spielevorschlag:
    Wenn Dir Planet Nomads gefallen hat,
    schau Dir doch mal Space Engineers an.
    ist um einiges ausgefeilter/ -gereifter, gibt eine Tonne an Mods dafür,
    Story gibt es da ansich nicht, aber einige Szenarien haben so etwas in der Art.
    legt mehr Wert auf den Sandbox Survival Aspekt. 😉

  17. Das was du beschreibst ist nicht sooo seltsam, oder selten, wie du glaubst. Es ist bei mir gelebte Realität seit meiner Geburt: "Wenn eine Staubflocke auf den Teppich fällt, ist das zu laut, und ich wache auf!" – Das ist mein Paradespruch, um Menschen zu erklären, wie ich wahrnehme. Hypersensible Wahrnehmungen kann man, eben wie du beschreibst, trainieren, oder man hat von Anfang an darauf Zugriff. In der Lage dazu müsste jeder sein. Man kann Bewusstsein sehr stark fokussieren, ähnlich, wie es blinde tun, die auch ihr Gehör trainieren, um sich damit besser in der Umgebung zurecht zufinden. Bei mir sind 3 Sinne sehr stark ausgeprägt. Neben dem Gehör gilt das auch für die Augen und den Geruchssinn. Ich sehe alles in 4k^^, bin dadurch aber sehr lichtempfindlich. Aber damit lässt es sich noch leben. Doch gerade der Geruchssinn wird zur Folter, das kann ich dir sagen.^^ Aber generell wird der Umgang mit Menschen schwieriger dadurch, ich habe keinerlei "Filter" mehr. Durch die Fähigkeit, schon immer intensiver wahrnehmen zu können, konzentriert man sich noch stärker auf diese Zustände, und trainiert sie damit unabsichtlich noch mehr, was ich erst spät begriff! Dadurch bin ich nun offen wie ein Scheunentor für Sinneseindrücke, aber ich sehe auch die Vorteile darin. Doch ich musste mir einen völlig Schall- und Lichtdichten Bunker bauen, um halbwegs schlafen zu können. Man gewöhnt sich irgendwann daran mehr Aufwand zu brauchen :). Waidmannsheil ;).

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung